Welche Verschlüsselungsverfahren unterstützt mein Browser

Die Seite https://cc.dcsec.uni-hannover.de/ der Distributed Computing & Security (DCSec) Research Group der der Leibniz Universität Hannover zeigt, welche Cipher Suites ein Browser unterstützt und in welcher Reihenfolge er sie bevorzugt.

Internet Explorer 9 unter Windows 7 führt zwar als erste Präferenz AES auf, aber leider nur mit 128 bit Verschlüsselung. Aber schon an vierter Stellen wird die schwache Triple DES 56 bit Verschlüsselung aufgelistet:

dcsec_win7

Google Chrome 26.x ist da schon sicherheitsbewusster. Die 128 bit Verschlüsselung wird erst an elfter Stelle aufgeführt:

dcsec_chrome

Auch Firefox 20.x ist sicherheitsbewusst. Die 128 bit Verschlüsselung ist auch hier erst an elfter Stelle aufgeführt:

dcsec_firefox

Man kann allerdings dem Internet Explorer unter Verwendung des Editors für Gruppenrichtlinien Manieren beibringen. Eine Anleitung, wie man die Präferenz der Cipher Suites ändern kann, findet sich hier.

Posted in Sicherheit. Tagged with , , .